Aktuell

 

Anfahrt Schützenhaus Ergeshausen

30.09.2019                      Endtermin Meldung Mitglieder beim RSB
19.10.2019 KM Ordonanz und 100 m Aulage Hadamar

Ergeshäuser Schützen bei den Deutschen Meisterschaften in München am Start

 

 

Bei den Deutschen Meisterschaften (22.8.-01.09.2019) in Garching-Hochbrück waren drei aktive Schützinnen und Schützen vom Schützenverein Ergeshausen am Start. Hierzu qualifizierten Sie sich bei den Landesverbandsmeisterschaften im Rheinland in den vergangenen Monaten.

 

Zu Beginn der Deutschen Meisterschaft wurde donnerstags auf der Olympiaschießanlage ein Training angeboten. Am 1. Wochenende startet üblicherweise die Meisterschaft in dem die olympischen Disziplinen geschossen werden.

 

Am Freitagmorgen, dem 23.08. startete Maria Hunz für den KK SV Ergeshausen mit der 10 m Luftpistole. Sie erreichte mit souveränen 556 Ringen einen tollen 19. Platz von knapp 60 Schützinnen in der Damenklasse I.

 

Einen Tag später, am Samstag 24.08. startete Nadine Groh mit der 25 m Pistole in der Damenklasse I. Sie erreichte mit 532 Ringen Rang 43.

 

Am letzten Tag der deutschen Meisterschaft wurde die 25 m Standardpistole geschossen. Hier startete Thomas Kindler für den SV und belegte einen hervorragenden 23. Platz von insgesamt 65 Teilnehmern in der Gruppe Herren III.

 

Anfang Oktober geht es weiter, denn dann beginnen die Deutschen Meisterschaften im Auflagebereich in Hannover und Dortmund.

 

Dort wird die Luftpistolen Auflage Mannschaft mit den Schützen Josef Rodenbusch, Jürgen Fritsch und Klaus-Peter Riegelmeier wieder am Start sein.

 

Werner Meyer hat sich mit dem Luftgewehr Auflage in Dortmund qualifiziert.

 

Die Schützen hoffen auf die guten Ergebnisse vom letzten Jahr anknüpfen zu können und mit der Mannschaft eine gute Platzierung zu erreichen. 

 

Halbzeit in der Ligasaison Sportschießen 2019  

In der Kreisliga hat die 2. Luftpistolenmannschaft ihren 1. Wettkampf gegen Diez-Freiendiez souverän mit 6:0 Punkten klar gewonnen. Mannschaftsteilnehmer waren Anton Ebertz, Timo Paul, Christoph Klos und Wilfried Fischer. 

Die 2. Mannschaft KK-Gewehr Auflage belegt aktuell in der Kreisliga Gruppe II den silbernen Treppchenplatz mit 4:0 Punkten. Hier schossen Regina und Hartmut Paul, Marianne Heck und Manfred Weidmann. 

In der Bezirksliga hat der SV Ergeshausen eine Luftgewehr-Auflage Mannschaft am Start. In der Gruppe IV müssen die Ergeshäuser gegen Montabaur, Höhr und Nassau noch antreten. 

Einen 2. Platz belegt nach Endstand die 1. KK-Gewehr Auflage Mannschaft in der Bezirksliga Gruppe III. Lediglich gegen Hundsangen verloren die Ergeshäuser. Gegen Montabaur, Urbar und Höhr sprang ein Sieg heraus.

In der Einzelwertung belegt Werner Meyer den 3. Platz mit 287,5 Ringen im Durchschnitt. Bernd Weber platzierte sich auf Rang 4 mit 285 Ringen. Den 6. Platz belegt Jürgen Fritsch mit 284,75 Ringen. Horst Bauer ist mit 283 Ringen bei 3 Wettkämpfen auf Rang 16.  

In der Landesoberliga Sportpistole Kal.22 konnten die Ergeshäuser lediglich einen Mannschaftspunkt erbeuten, da diesmal sehr starke Mannschaften wie Diez-Freiendiez, Andernach und Speicher vertreten waren. Gegen Trier konnte die Mannschaft beim Heimkampf mit 3:3 Punkten, also ein unentschieden, die Ligasaison beenden. Am Ende konnten 7:17 Einzelpunkten erreicht werden. In der Einzelwertung belegte Nadine Groh mit 547,50 Ringen im Durchschnitt den 8. Platz. Josef Rodenbusch kam in der Tabelle auf Rang 10 mit 542 Ringen. Den 11. Platz belegt Steffen Paul mit 540,25 Ringen. Platz 16 belegt Stefan Größer und Platz 19 Timo Paul. 

Mit der Luftpistole ist der Saisonstart am 27.Oktober. Hier ist der SV Ergeshausen zusammen mit dem SSV Netzbach Ausrichter des 1. Wettkampftages in der Landesoberliga. Dann muss die Ergeshäuser Mannschaft mit den Schützinnen und Schützen Matthias und Stefan Größer, Thomas Kindler, Dirk Meyer, Josef Rodenbusch und Nadine Groh gegen Gering antreten. Weitere Gegner sind Niedererbach, Netzbach, Müllenborn, Brachbach, Daaden und Montabaur.

 

 

Josh Motschke und Josef Rodenbusch sind die neuen Schützenkönige

 

 

Der Schützenverein Ergeshausen hat seine neuen Vereinskönige gekürt.

Beim Teilerschießen mit dem Luftgewehr wurden die Majestäten für 2019 ermittelt. Hierbei schoss die Jugend stehend freihändig und die Erwachsenen durften aufgelegt schießen.

 

Bei der Jugend belegte den 5. Platz Felix Brod mit einem Teiler von 246,7. Valerie Maus belegte mit einem Teiler von 226,7 den 4. Platz. Mit 220,5 kam Cedric Maus auf Rang 3. Den 2. Platz belegte mit einem Teiler von 162,2 Luca Martin. Sieger wurde Josh Motschke mit einem Teiler von 94,3.

 

Bei den erwachsenen Schützen gab es 12 Teilnehmer. Der 3. Platz ging mit einem Teiler von 68,4 an Horst Bauer. Manfred Weidmann kam mit einem sehr guten Teiler von 28,9 auf den 2. Platz. Am treffsichersten war Josef Rodenbusch. Er sicherte sich den Königstitiel mit einem super Teiler von 8,8.

 

Josh Motschke und Josef Rodenbusch werden den Schützenverein beim nächsten Kreiskönigsschießen vertreten und sich vielleicht auch für das Bezirks- und Landeskönigschießen mit ein wenig Glück qualifizieren. Dies zeigte auch 1990 Thomas Pfeifer (Bundesschützenkönig) und 2010 Werner Meyer (Landesschützenkönig).  

 

   

 

Anböllern Festzug 2019

 

 

 

 

 

Josh Motschke wird in Hahnstätten Kreisjugendschützenkönig

 

Beim Kreiskönigsschießen in Hahnstätten ging unser Jugendschützenkönig Josh Motschke an den Start und siegte mit einem spitzen Teiler von 11,1. Ebenso startete unser Schützenkönig Timo Paul für uns und belegte mit 93,1 Ringe einen passablen 9. Platz bei den Erwachsenen. Herzlichen Glückwunsch!

 

                           

Neu! Red Dot –Professionelles

Laserschießen für Kinder ab 6 Jahren

 

 

 

 

- Neu bei uns - Red Dot Schießen mit dem Lichtgewehr und der Lichtpistole für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren

 


 

Weitere Informationen über Red Dot für Kinder finden Sie unter: 

https://www.disag.de/produkte/reddot/

 

 

 

 

 

 

 

Homepagepflege: Werner Meyer Kontakt:   w.meyer@comdm.de      Datenschutz\Datenschutzerklaerung1.docx