Aktuell

 

Anfahrt Schützenhaus Ergeshausen

Vereinsmeisterschaften bis Mitte Oktober

 

Vereinsmeisterschaften bis Mitte Oktober

 

 

Ab 01.06.2020 ab 10:00 UHR ist das Schützenhaus geöffnet. 

Die allgemeine Hygienevorschriften sind zu beachten. 

 

Ergeshäuser Schützen schafften vor der Coronakrise den Wiederaufstieg in die Rheinlandliga

-Trainingsbetrieb läuft wieder an-

 

 

Sportschießen Ergeshausen/Pier

 

Gerade noch vor Beginn der Coronakrise wurde es in Langerwehe – Pier, im Kreis Düren, noch einmal richtig spannend. Anfang März wurden hier zum Saisonabschluss die Aufstiegswettkämpfe für die Rheinlandliga in den Luftdruckdisziplinen durchgeführt. Bei den Relegationswettkämpfen am Samstag und Sonntag in Inden/Altdorf und Pier traten insgesamt 19 Mannschaften mit dem Luftgewehr, Luftgewehr – Auflage und der Luftpistole an. Die Mannschaft des Schützenvereins Ergeshausen qualifizierte sich hierfür in der Disziplin Luftpistole, nachdem sie in der Ligasaison in der Landesoberliga Süd Tabellensieger wurde. Sie musste sich gegen die Schützen aus Daaden, Pier II, Bayer Leverkusen, Dinslaken und Brüggen durchsetzen. In die Rheinlandliga steigen generell zwei Mannschaften jedes Jahr auf, dieses Jahr konnten die drei erstplatzierten Mannschaften aufsteigen, da ein Platz mehr frei wurde durch den Aufsteiger der Rheinlandliga SV Niedererbach. Dieser hat den Sprung in die 2. Bundesliga (Regionalliga West) geschafft hat.

 

Früh morgens ging es für Fahrer und Schießleiter Christoph Klos los. Er fuhr die Mannschaftsschützen mit dem VW Bus vom Autohaus Wöll in Katzenelnbogen an die knapp 170 km entfernte Schießstätte nach Nordrhein-Westfalen.

 

Um 11 Uhr begann der 1. Wettkampf, zu dem der PSSC Dinslaken, die SSG Bayer Leverkusen und der KK SV Ergeshausen antraten. Josef Rodenbusch wurde diesmal als Ersatzschütze eingeplant. Die Ergebnisse der Ergeshäuser Schützen nach dem 1. Durchgang waren solide. Das Gesamtergebnis von 1789 Ringen bescherte der Mannschaft die Führung beim 1. Zwischenstand.

Im Einzeln : Stefan Größer 357 Ringe, Matthias Größer 364 Ringe, Thomas Kindler 366 Ringe, Nadine Groh 354 Ringe und Dirk Meyer 348 Ringe.

 

Nach dem 2. Durchgang mit den Mannschaften aus Daaden, Brüggen und Pier wendete sich das Blatt und Daaden holte sich mit 1809 Ringen den 1. Platz.

 

Im 3. Durchgang mussten die Ergeshäuser noch einmal volle Konzentration leisten. In der gleichen Besetzung und 1772 Ringen sind sie im Gesamtergebnis etwas abgefallen, dennoch aber relativ stabil geblieben.

Einzelergebnisse : Stefan Größer 355 Ringe, Matthias Größer 360 Ringe, Thomas Kindler 351 Ringe, Nadine Groh 355 Ringe und Dirk Meyer 351 Ringe.

 

Spannend wurde es dann im 4. und letzten Durchgang wo die Schützen Pier noch einmal leicht an Ringen zulegten, aber am Schluss noch 10 Ringe hinter den Ergeshäusern blieben. Die Daadener Schützen legten ebenso im letzten Wettkampf noch einmal zu und gewannen mit einem Gesamtergebnis von 3620 Ringen mit Abstand. Der SV Ergeshausen erreichte 3561 Ringe und belegte damit den 2. Platz und die Schützen Pier kamen mit 3551 Ringen auf Rang 3. Somit standen die drei Aufsteiger fest. Bayer Leverkusen belegte den 4. Platz. Der Polizei SSC Dinslaken erreichte den 5. Platz und der SV Brüggen – Born belegte Rang 6.

 

Der Erfolg soll bei den Gönnern Monika und Klaus Jahn vom Gasthaus Dörsbachhöhe in Herold noch nachträglich gefeiert werden.

 

Diese Wettkämpfe waren gleichzeitig auch die letzten für das Sportjahr 2020. In der darauffolgenden Woche gab der Deutsche Schützenbund bekannt, dass alle Meisterschaften für das Sportjahr 2020 abgesagt werden und die Ligawettkämpfe bis auf Weiteres ausgesetzt sind. Daraufhin wurden auch die Schützenhäuser geschlossen und die laufenden Bezirksmeisterschaften abgebrochen.

 

Seit dem 01.06.2020 ist das Schützenhaus für den Trainingsbetrieb wieder geöffnet. Unter Einhaltungen der Kontaktbeschränkungen, Abstandsregelung  und der Hygienemaßnahmen darf wieder trainiert werden.

 

Bilder von 2019

   

 

Neu! Red Dot –Professionelles

Laserschießen für Kinder ab 6 Jahren

 

 

 

 

- Neu bei uns - Red Dot Schießen mit dem Lichtgewehr und der Lichtpistole für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren

 


 

Weitere Informationen über Red Dot für Kinder finden Sie unter: 

https://www.disag.de/produkte/reddot/

 

 

 

 

 

 

 

Homepagepflege: Werner Meyer Kontakt:   w.meyer@comdm.de      Datenschutz\Datenschutzerklaerung1.docx